News-
letter

Aktuelles

v.l.n.r.: Prof. Dr.-Ing. Detlef Zühlke, Vorstandvorsitzender der SmartFactoryKL, Stephanie Renda, Vorstandsmitglied Bundesverband Deutsche Startups und stellvertretende Vorsitzende Beirat Junge Digitale Wirtschaft beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Moderator Dirk Alexander Lude, und Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von RLP. Foto: ZIRP/Uwe Simon

ZIRP um 8: "Digitalisierung in Rheinland-Pfalz"

MP Dreyer lobt bei „ZIRP um 8“ u.a. das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern an der SmartFactoryKL als Leuchtturmprojekt für die Umsetzung von Industrie 4.0. Wie die Digitalisierung das Unternehmen verändern wird, war Schwerpunkt der Auftaktveranstaltung zur Veranstaltungsreihe „ZIRP um 8“ der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) e.V. am 7. Dezember 2016.

Für die mittelständisch geprägte Wirtschaft in Rheinland-Pfalz hat die Digitalisierung große Bedeutung, sowohl, um den Produktionsstandort Rheinland-Pfalz zu stärken, als auch, um wichtige Impulse für Dienstleistungswirtschaft und Startups zu geben.

„Für den Industriestandort Rheinland-Pfalz ist Digitalisierung eines der Kernthemen der wirtschaftlichen Zukunft. Unser Wohlstand wird sich auch daran entscheiden, ob wir die Dynamik der Digitalisierung in der Wirtschaft mitgehen und auch Vorreiter sein können“, so Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Die Landesregierung flankiere dieses Ziel mit ihrer Innovationsstrategie, besonders auch in der Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft. Als Leuchtturmprojekte zur Umsetzung von Industrie 4.0 hob die Ministerpräsidentin das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern an der SmartFactoryKL und das Kompetenzzentrum 4.0 für das Handwerk in Koblenz hervor.

Industrie 4.0 findet sich zunehmend auf der Agenda rheinland-pfälzischer Unternehmen wieder. „Industrie 4.0 hat seine Wurzeln in RLP und wir sind auf einem guten Weg, auch in der Anwendung, insbesondere im Mittelstand, erfolgreich zu sein“, betonte Prof. Dr.-Ing. Detlef Zühlke, Vorstandsvorsitzender der Technologie-Initiative SmartFactory KL e.V..

Die Auswirkung der Digitalisierung in den verschiedenen Unternehmensbereichen greifen die einzelnen Veranstaltungen der Reihe „ZIRP um 8“ im Laufe des Jahres 2017 auf. Weitere Informationen unter www.zirp.de.



Erfahren Sie mehr über SmartFactoryKL