News-
letter

Aktuelles

Prof. Zühlke in Korea

Prof. Zühlke zu Gast auf Seoul Forum 2017

Mit einem Vortrag über den Transfer von Industrie 4.0-Gedankengut von der Forschung in die Praxis am Beispiel der SmartFactoryKL hat Prof. Dr. Detlef Zühlke am Seoul Forum 2017 teilgenommen. „Die Koreaner interessieren sich sehr stark für das Thema Industrie 4.0 und suchen regelmäßig in Deutschland Austausch und Unterstützung. So haben wir schon zahlreiche Kontakte nach Korea aufgebaut“, kommentiert Zühlke.

Das Seoul Forum ist ein globales Business-Forum, das seit 2010 von der führenden koreanischen Wirtschaftszeitung Seoul Economic Daily veranstaltet wird. Experten aus Politik, Wirtschaft und Forschung diskutieren hier über die Zukunft der Weltwirtschaft. Das Motto 2017 lautete „The Next Korea: Soft Infra for the Next Engine“. Hiermit wollten die Veranstalter auf die Notwendigkeit von Veränderungen nicht nur im Produktionsumfeld, sondern auch auf dem Gebiet der “soft infrastructure”, also bei den “weichen” Themen aufmerksam machen.

Erfahren Sie mehr über SmartFactoryKL