News-
letter

Aktuelles

Die hochkarätig besetzte Delegation zu Gast in der SmartFactoryKL

Delegationsreise „Future Board: Artificial Smartness“ der WirtschaftsWoche führt in die SmartFactoryKL

25. August 2017 - Die Digitalisierung wird die weltweite Wirtschaft grundlegend verändern. Themen wie Künstliche Intelligenz, Robotics oder Big Data sind nur einige der Treiber, die zu einem Paradigmenwechsel in der Industrie führen werden. Um diesen Themen auf den Grund zu gehen, führte die WirtschaftsWoche eine 20-köpfige, hochkarätig besetzte Delegation zu den „Treibern der 4. Industriellen Revolution“ in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland durch und besuchte dabei unter anderem das DFKI und die SmartFactoryKL.

Prof. Dr. Martin Ruskowski, Forschungsbereichsleiter Innovative Fabriksysteme am DFKI, stellte den Besuchern die Forschungsarbeit seines Bereiches vor und gab eine Führung in der SmartFactoryKL. Schwerpunkt der Diskussion bildet die Fragestellung rund um die Arbeit in der Fabrik der Zukunft. Prof. Dr. Miriam Meckel, Herausgeberin der WirtschaftsWoche, zeigte sich besonders an den Auswirkungen der Künstlichen Intelligenz auf die Anforderungen an die Mitarbeiter der Zukunft interessiert.

Erfahren Sie mehr über SmartFactoryKL