News-
letter

Aktuelles

Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Detlef Zühlke, Vorstandsvorsitzender und Initiator der SmartFactoryKL beim Interview.

Hannover Messe 2015 – Auftritt von SmartFactoryKL und DFKI ein voller Erfolg

„Fortschritt im Netzwerk“ – Unter diesem Motto zeigten SmartFactoryKL und DFKI auf der HMI 2015 die Weiterentwicklung des weltweit ersten herstellerübergreifenden Industrie 4.0-Demonstrators, der die einzigartige Realisierung der Vision der Fabrik der Zukunft darstellt. Für das im Konsortium von mittlerweile 16 Partnern realisierte Anlagenkonzept war der vielbeachtete Messeauftritt auf der weltweit bedeutendsten Industriemesse die erste öffentliche Präsentation.

Das Interesse am Demonstrator der SmartFactoryKL war dementsprechend enorm groß und eine Besichtigung der Anlage für viele Besucher ein „Muss“. Bereits am Tag vor dem Messebeginn waren bei der Presse-Highlight-Tour zahlreiche Medien vertreten, um Impressionen am Stand einzufangen und die einzigartige Zusammenarbeit zu erfahren. Während der 5 Messetage empfingen Prof. Detlef Zühlke, Vorstandsvorsitzender und Initiator der Technologie-Initiative SmartFactoryKL e.V., und sein Team zudem viele namhafte Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. „Der große Erfolg, den die SmartFactoryKL mit Ihrer Vorreiterrolle inne hat, wird auf der HMI jedes Jahr aufs Neue bestätigt. Die vielen Interessenten und Besucher, die zahlreich berichtende Presse sowie wichtige und namhafte Gäste verbreiten unsere Idee. Es wird wahrgenommen und bestätigt, dass Industrie 4.0 hier in die Anwendung findet“, so Zühlke.

Die gemeinschaftlich erarbeiteten Standards ermöglichen den 16 beteiligten Partnern die herstellerübergreifende Produktion. Und das funktioniert: marktnahe Lösungen für Infrastruktur, eingebundene IT-Systeme und das Konzept flexibel einsetzbarer Produktionsmodule bieten dem Anwender einen zeitnahen Einstieg in die Produktion 4.0.

Erfahren Sie mehr über SmartFactoryKL