News-
letter

Partner

Partner werden. Das heißt mitbestimmen, wohin die Reise geht.

Industrie 4.0 ist keine Vision für eine ferne Zukunft. Sondern der nächste logische Schritt für die industrielle Produktion in einem Hochtechnologieland. Wer sich frühzeitig mit der Verschmelzung von Fertigungstechnologie und Informationstechnologie befasst, kann mitbestimmen, wie die Produktion von morgen aussieht – und sichert sich damit auch einen Vorsprung im globalen Wettbewerb.

Sechs gute Gründe zum Mitmachen.

1

Mit SmartFactoryKL bereiten Sie sich auf die Zukunft vor.

Die Entwicklung neuer Fertigungstechnologien ist für einzelne mittelständische Unternehmen kaum zu finanzieren. SmartFactoryKL bietet Ihnen die Chance, zukünftige Technologien im Umfeld der Vorentwicklung zu erforschen, erproben und realisieren – als Teil eines Netzwerks von Spezialisten aus unterschiedlichsten Disziplinen.

2

SmartFactoryKL bietet Ihnen die Expertise eines Hightech-Standortes.

Kaiserslautern ist ein Hochtechnologie-Standort, an dem renommierte wissenschaftliche Institute und erfolgreiche Unternehmen an der Fertigung von morgen arbeiten. Die Stadt ist außerdem Teil des „Software-Clusters“, der vom BMBF eingerichtet wurde und gefördert wird. Dies ist die Grundlage für eine gute Vernetzung – nicht nur innerhalb des Mitgliederkreises.

3

SmartFactoryKL beantwortet Ihre Fragestellungen.

SmartFactoryKL ist das führende Kompetenzzentrum für die Realisierung von Industrie 4.0. Bereits seit 2005 sammeln wir Erfahrung mit Demonstrations- und Forschungsanlagen. Die flexible Anpassung an die Bedürfnisse neuer Partner und die Integration neuer Komponenten ermöglicht uns, auf Ihre individuellen Anforderungen und Fragestellungen einzugehen.

4

SmartFactoryKL bietet Ihnen die Möglichkeit, Fachkräfte-Nachwuchs kennenzulernen.

SmartFactoryKL ist eng an die TU-Kaiserslautern angebunden. Unsere Themen sind fester Bestandteil der Lehre und Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Damit bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Ingenieure und Führungskräfte von morgen kennenzulernen – und sie für Ihr Unternehmen, Ihre Technologien und Produkte zu begeistern.


5

Bei SmartFactoryKL befinden Sie sich in bester Gesellschaft.

Die Liste unserer Mitglieder liest sich wie das Who-is-Who der deutschen Industrie und Forschung. In Projektpartnerschaften arbeiten wir gemeinsam an zukünftigen Technologien, von denen morgen jedes Mitgliedsunternehmen profitiert. Beteiligen Sie sich an diesem Netzwerk starker Partner, um Ihr eigenes Unternehmen voranzubringen.

6

Mit SmartFactoryKL demonstrieren Sie Innovationsführerschaft.

Als herstellerübergreifende Plattform für die Entwicklung und Integration smarter Industrieanlagentechnik übernehmen wir eine führende Rolle in Europa – begleitet von einem entsprechend starken Echo in der Presse. Als Partner von SmartFactoryKL beweisen Sie Ihre Innovationskraft und stärken Ihre Präsenz in den Medien

Einen Aufnahmeantrag zur Technologie-Initiative SmartFactoryKL können Sie hier herunterladen.

Ansprechpartner

img projekt

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Rüdiger Dabelow

Geschäftsführer der SmartFactoryKL

Trippstadter Strasse 122

67663 Kaiserslautern

E-Mail: dabelow@smartfactory.de

Erfahren Sie mehr über SmartFactoryKL